CLAIM MANAGEMENT

PELTZER SUHREN betreut zahlreiche Industrie- und Handelsunternehmen, darunter DAX-notierte Gesellschaften, Exportversicherer und Banken im Bereich des Claim Managements.

Wir beraten und unterstützen unsere Mandanten in sämtlichen Phasen des Claim Management, von der rechtlichen und finanziellen Überprüfung von Vertragspartnern im Vorfeld einer Transaktion bis hin zur Durchführung teils sehr komplexer Gerichts- und Schiedsprozesse.

Ein Großteil der Tätigkeit hat grenzüberschreitenden Charakter. Hier können wir auf ein Team von Anwälten zurückgreifen, welche neben der notwendigen rechtlichen Expertise, u.a. im Bereich des UN-Kaufrechts, auch die entsprechende kulturelle und sprachliche Kompetenz mitbringen.

Unsere Tätigkeit umfasst insbesondere:

  • Überprüfung der Bonität in- und ausländischer Schuldner
  • Forderungssicherung
  • Durchführung der außergerichtlichen Inkassotätigkeit
  • Verhandlung und Vereinbarung von Stundungsvereinbarungen
  • Durchführung von Vergleichsverhandlungen
  • Mahnverfahren
  • Effiziente Durchführung des gerichtlichen und schiedsgerichtlichen Forderungseinzugs

Mit der Mehrzahl unserer Mandanten unterhalten wir langfristig angelegte Kooperationsverhältnisse und betreuen das gesamte Forderungsportfolio im In- und Ausland.

Wir berechnen unsere Tätigkeit stark erfolgsbezogen. Üblicherweise vereinbaren wir mit unseren Mandanten ein Basishonorar bzw. im Fall von langfristigen Kooperationsbeziehungen eine monatliche Pauschale sowie eine prozentuale Beteiligung.